Sonntag, 13. Januar 2008

Meine erste Greetje

Zur Zeit "arbeite" ich an der ersten Greetje und habe mir dafür die süßen Froschkönig Stickmuster ausgesucht.
Ich muss echt sagen, dass die Farbenmix Stickuster mit Abstand sich am schönsten Sticken lassen. Jedenfalls was ich nach meiner kurzen Stickerfahrung sagen kann;-)

Bei der Greetje gab es einige Probleme....erst hat sich der Stoff bzw die Satinstreifen darauf beim vorwschen verfärbt....
Dann habe ich einiges falsch zusammengenäht und wieder aufgetrennt.
Auf dem Hosenbein ist die Stickerei zu hoch und zu nah bei einander.... Also mit dem Positionieren und einspannen hab ich echt noch Schwierigkeiten.....


Jetzt fehlen noch Knopflöcher, Knöpfe und ich weiß noch nicht was ich mit den Hosensäumen und Rocksaum machen soll!?!?!?!!?

Erst hatte ich am Rocksaum ein rosa Satinbeand eingekräuselt...das hat mir super gefallen! Jedoch als ich die Nahtzugabe einbügeln wollte ist das Band geschmolzen....also war es wohl doch kein richtiges Satin :-(

Nun weiß ich nicht ob ich den Saum nur umnähe, oder noch eine Borte besorgen soll und ob ich die Bänder wie bei der Greetje eigentlich vorgesehen sind noch einnähen soll?!?!?

Was meint ihr?!?



1 Kommentar:

  1. Hi Martina,

    schööönes neues Foto von Dir und Deiner Maus!!

    Zu Deiner Frage, ich würde nur ohne irgendwelche Bänder oder ähnlichesn versäubern und absteppen.
    Ansonsten gefällt mir die Kombi super;-))

    LG Melanie

    AntwortenLöschen

Lieb von dir, dass du dir Zeit nimmst für einen Kommentar! Denn ohne euer Feedback macht bloggen nur halb so viel Spaß!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...