Mittwoch, 5. Mai 2010

Pucksack XXL

Da der große Muggelhase sich nachts immer aufstrampelt und dann eiskalte Beine hat, habe ich heute einen XXL Pucksack genäht. Mal sehen wie sie den akzeptiert und damit dann schläft. Gefallen hat er ihr schon einmal gut.
Innen mit Fleece gefüttert und außen in meinem Lieblingsstoff.

Ich habe ihn nach der Anleitung von Anouk genäht.

Ein Denkproblem hatte ich beim zusammennähen bzw zusammenstecken. Aber ich habe es dann so gesteckt wie es mir logisch war und so hat es dann auch geklappt.

Viele Grüße
Martina

1 Kommentar:

  1. Der Schlafsack sieht ja toll aus. Auch meine Maus strampelt die Decke ab.... grrrr aber sie meint, es wäre ihr zu warm *Augenverdreh* Aber wenn´s kalt wird, kommt sie zu uns ins Bett unterdie Decke ;)
    Danke für den Link, schon gespeichert
    GLG Jutta

    AntwortenLöschen

Lieb von dir, dass du dir Zeit nimmst für einen Kommentar! Denn ohne euer Feedback macht bloggen nur halb so viel Spaß!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...