Sonntag, 12. Dezember 2010

Antoniakleidchen

Heute ist unsere erste Antonia entstanden.

Und zwar in der Wickelversion und als Kleidchen.
Ich dachte mir ich bin ganz schlau umgehe das Halsbündchen (weil ich mich nicht daran traue sind bisher keine Shirts entstanden) indem ich die Wickelversion nähe...Aber so schlau war das leider nicht. Zum einen war der Ausschnitt zu weit, einfach unpraktisch für den Winter und hat sich ein wenig ausgebeult.
Aussehen tut diese Version süß wie ich finde aber ich glaube das nächste Mal versuche ich es doch mal mit Halsbündchen und hoffe das es klappen wird.
Ein bisschen groß ist sie auch noch.
Die weiten Ärmel gefallen mir super, aber auch diese sind nicht wirklich praktisch für eine 4 jährige.

Beim nächsten Mal werde ich auch hier mal eine andere Version ausprobieren.
Hinten ist das Kleid noch ein wenig kahl.
Da müssen wir noch überlegen, ob wir da noch etwas aufbügeln oder besticken?!?!



Erst meinte Anna-Lena "das sieht aus wie ein wunderschönes Nachthemd" als ich ihr das noch nicht zusammengenähte Teil angehalten habe, aber als es dann fertig war wollte sie es am Liebsten anbehalten und fand es ist ein "wunderschönes Kleid."




Und testete es ausgiebig wie schön man damit tanzen und Quatsch machen kann.
Für den ersten Versuch mit diesem Schnittmuster bin ich ganz zufrieden. Vielleicht nähe ich das nächste Kleid ohne Nahtzugabe, da es noch ein wenig groß ist. Aber mit Halsbündchen und anderen Ärmeln fällt das vielleicht gar nicht mehr so auf.
Anna-Lena könnte noch ein paar Kleidchen brauchen, da sie Hosen nach wie vor verweigert und Kleider noch mehr liebt wie Röcke. 
Mal sehen wann die Zeit es zulässt, dass ich mich an Nummer 2 wagen kann.
Nun muss ich erst einmal das Nähreich aufräumen, da meine 2 Damen gemeint haben sie müssen aus Papier eine Schneeparty veranstalten (d.h. lauter Fetzen machen und im Zimmer herum werfen) Sie hatten einen großen Spaß dabei, aber wer muss es wieder aufräumen?!? Die Mama....


Wir wünschen euch noch einen schönen 3. Advent

Kommentare:

  1. Das Kleidchen ist wunderschön geworden!
    Liebe Grüße und eine gute Woche wünscht Dir Heike

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das Kleid sieht super aus! Und sehr festlich! :O))
    LG,
    Mokind

    AntwortenLöschen

Lieb von dir, dass du dir Zeit nimmst für einen Kommentar! Denn ohne euer Feedback macht bloggen nur halb so viel Spaß!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...