Samstag, 31. Juli 2010

Kitty-Kissenbezug

Mein Muggelchen hat eine große Bettdecke, aber mit den 80x80 cm großen Kissen kommt sie noch nicht klar. Daher fehlt uns immer ein passender Überzug für das kleine Kopfkissen.
Die Kitty ist bei ihr zur Zeit hoch im Kurs und sie hat auch passende Bettwäsche, daher hab ich ihn schlicht weiß gehalten und nur eine Kitty in ihren Wunschfarben (mit Nachtleuchtgarn) drauf gestickt. Mit Hotelverschluss war er auch ruckzuck genäht.
So passt er zu allen unseren Überzügen ganz gut.

Ein Kleidchen für Xenia

Nachdem sie ja nun Haare bekommen hat und klar ist, dass sie ein Mädchen ist, musste Mama natürlich auch ein Kleid für sie nähen.
Ich habe mich für den Nike Schnitt (Mamu Design) entschieden und es extra lang gemacht ( die größte Größe gewählt), so sind die nicht ganz so perfekten Proportionen gut versteckt ;-)




Und die Puppenmama will nun auch so ein Kleid ;-)

Mittwoch, 28. Juli 2010

Xenia/Denia








Könnt ihr euch noch erinnern?!?! An meine 1. Waldorfpuppe
Seither lag sie ohne richtige Haare im Zimmer. Nun mussten endlich Haare her! Und dafür, dass ich gar keine Ahnung hatte wie ich das machen könnte, sind sie ganz gut geworden.
Meinem Muggelhasen gefällt sie auch super. Sie kam am Morgen, als sie die Puppe entdeckt hatte freudestrahlend 
zu mir und sagte "Sie hat Haare! Nun braucht sie auch einen Namen!" Erst meinte sie Denia, nun sagt sie aber Xenia. Mal sehen bei was es bleibt.
Nun fehlt der Puppe nur noch die passende Kleidung zur Haarpracht.

Meine beiden Piratinnen





Piratennachschub war gewünscht. 
Also gab es für beide noch ein Shirt, jeweils mit der Piratenbraut in der passenden Haarfarbe ;-) und bei der Großen noch mit einer Schatzkarte auf dem Rücken.

Mutterpasshülle

Für meine liebste Kerstin...falls du es siehst bevor ich es dir geben kann.... ich hoffe sie gefällt dir.
Leider habe ich wieder nicht bedacht, dass bei dem Jeans die Ecken wieder nicht richtig raus kommen....


Lanyard für den Urlaub

Im September fahren wir mit den Mädels eine Woche auf die AIDA.
Und damit die Große nicht verloren geht habe ich ihr für die Bordkarte ein Lanyard genäht, bestickt mit ihrem Namen und meiner Handynummer.
Vielleicht auch eine Idee für euch?!?

Montag, 19. Juli 2010

Bodensee Piratin

Hier mal wieder ein Lebenszeichen von den Bodensee Piraten.
Denn wir sind mehr am Wasser als daheim.
Meine Große spielt zur Zeit immer mal gern Pirat.
Also musste ein passendes Shirt her.
Wie man sieht hat sie super Spaß dabei, unsere Bodensee Piratin.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...