Mittwoch, 5. Januar 2011

Kettenaufbewahrung


Ich habe heute mit dem Töchterchen ein wenig gebastelt und dabei ist das hier entstanden. 
Immer flogen die Ketten irgendwo herum. Nun haben sie ihren Platz.
Es musste natürlich eine Ballerina darauf gestickt werden.
Und damit sie auch abends etwas davon hat ;-) wurde sie mit Leuchtgarn gestickt und leuchtet nun schön, wenn das Licht aus ist.


Den Spiegel hat sie schon vor einiger Zeit mit mir bemalt und beklebt.

PS : Verlosung läuft noch bis Sonntag siehe ein paar Posts weiter unten.

Kommentare:

  1. Tolle Idee!
    Sieht super aus!
    LG;
    Mokind :O)

    AntwortenLöschen
  2. Ich nochmal, guck mal auf meinem Blog, wenn du magst!
    LG;
    Mokind :O))

    AntwortenLöschen
  3. Toll sieht das aus, so etwas könnten wir auch gut gebrauchen:) Bei uns liegen die Ketten und Haarspangen alles in einer "Hello-Kitty"-Schachtel - nicht gerade sehr praktisch. Vielleicht muss ich mir da mal was von dir abgucken:)

    LG
    Manu

    AntwortenLöschen

Lieb von dir, dass du dir Zeit nimmst für einen Kommentar! Denn ohne euer Feedback macht bloggen nur halb so viel Spaß!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...