Donnerstag, 10. Februar 2011

♥ Probe-Elodie♥

Hier unser 1. Elodie Kleid.



Ich habe sie erstmal aus einem Probestoff (mit dem ich eh nix anzufangen wusste) genäht.
Ich wollte testen ob es ohne RV geht. Also in dieser Variante ist das kein Problem,
 sie ist sehr weit bzw weit genug. 
Und zum regulieren der Weite habe ich noch ein Bindeband angenäht.

Aber ich denke aus Baumwolle werde ich versuchen sie mit ein wenig weniger Nahtzugabe und einem RV zu nähen damit sie schöner sitzt.
Das Kleid ist schon ein paar Tage fertig musste allerdings erst in die Waschmaschine da ich Schussel beim annähen der Blümchen mir mit der Nadeln in den Finger gestochen hatte.....
Die Große ist mehr als begeistert das ist noch mehr ihr Ding als Feliz. 
Ein weiteres Problem hatte ich mit dem Stoff und meinem "mach ich mir einfach" Denken.
Da es eh ein Probekleid werden sollte und ich es schnell fertig bekommen wollte habe ich alle Nähte mit der Ovi genäht. Leider hat der Stoff meine Nadeln scheinbar nicht leiden können und nun sehen die Nähte so aus:

Muss man auch bei der Ovi Jerseynadeln einsetzten?!?!
(Upps ihr seht ich setzte mich gar nicht mit meinem "Werkzeug" auseinander!)
Bisher hatte ich mit den Nadeln noch bei keinem Stoff Probleme.
Dies war ein fest nicht dehnbarer Jerseystoff.
(Mir ist auch erst wieder als ich die Löcher sah eingefallen da war doch was- Jersey- Jerseynadeln!!! :-) )
Da sieht man mal, dass ich noch nicht viel mit dem Material genäht habe.
Wie gut das es eh nur ein Probemodell sein sollte, so ärgere ich mich nicht all zu sehr.
Ich versuche nun halt noch eine Naht neben der Naht zu machen oder so mal sehen ob das klappt.

PS: Nun hat es mich erwischt. Die Kinder schniefen und husten noch vor sich hin aber nicht schlimm und nun bin ich zu nix zu gebrauchen ich mein Kopf hämmert, Hals kratzt....noch kein Fieber aber mal sehen was da noch kommt.....
Schon mal ein schönes Wochenende euch allen.


Kommentare:

  1. ....es sieht angezogen bestimmt Fantastisch aus;) aber nun erstmal gute Besserung Dir ins Haus!!!!

    ♥ Marion

    AntwortenLöschen
  2. Gute Besserung erstmal an Dich. erst der Finger, und jetzt die Grippe?

    Nicht so schön, ich bekomme meine auch garnicht ganz weg.

    Das Kleidchen sieht klasse aus, und mit einer Naht neben den Löchern hast Du sicher ein tolles Alltagskleidchen.

    Viele liebe Grüße

    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Oje, Gute Besserung! Bin gespannt auf das "richtige" Kleid, wenn das Probekleid schon so toll aussieht!!!
    LG,
    Mokind

    AntwortenLöschen
  4. Hi
    dafür dass es nur ein Probekleid ist, ist es wunderschön geworden! Gefällt mir sehr gut.Ich muss mich auch mal an das Kleid trauen....
    Gute Besserung, hoffentlich wirds nich zu arg bei dir...
    Lg Petra

    AntwortenLöschen
  5. Hi Martina,


    wunderschöne Elodie!!!! muß ich auch noch zur Einschulung nähen.

    JAAAA, leider braucht auch die Ovi ne Jerseynadel, hab ich leider auch so wie Du rausbekommen :-))

    Lg Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Der Schnitt macht mich schon ganz kribbelig. Deine Version gefällt mir sehr gut. Obwohl es "nur " ein Probestoff war, sieht das Kleid sehr schön aus. Und die Erfahrung mit der Ovi habe ich auch schon gemacht. Ich nehme in der Regel bei Jersey auch Jersey Nadel. LG, Anna

    AntwortenLöschen
  7. "Nur" ein Probekleidchen?! Na, da bin ich ja schon auf das "richtige" Kleid gespannt. Dies hier gefällt mir schon richtig gut!
    Lerne meine Ovi auch erst kennen und entdekce täglich etwas neues. Vielleicht sollte ich erst einmal die Anleitung lesen?! ;-)
    LG, Reike

    AntwortenLöschen
  8. Wieso denn nur Probekleid - ich finde es so schön :-)) Und wegen der Naht würde ich nochmal mit der Nähma drüber gehen, ich wünsche dir und deinen Mäusen Gute Besserung :-))

    lg


    melly

    AntwortenLöschen
  9. Hey, schön das neue Kleidchen Deines Blogs.

    LG Patricia

    PS: Das tröstet mich ja ungemein, dass nicht nur ich manchmal Probleme beim nähen habe. ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Mir gefällt der Schnitt auch viel besser als Feliz und das Kleidchen ist dir gelungen.....aber wie ist es wenn sich die kleinen Mäuse was in den Kopf setzen;))
    PS. auch das mit den Nadeln,könnte ich auch sein...lach.
    Ganz liebe Grüße Adelheid

    AntwortenLöschen
  11. ♥ ..oh wie süess... das isch würkli mega härzig... ♥

    AntwortenLöschen
  12. Ein schönes Kleid! Die Löcher sind ärgerlich (psst, ist mir aber auch schon passiert) und ändern kannst du das nur, indem du jetzt andere Nadeln einsetzt und nochmal knapp die Löcher übernähst. Ich habe in meiner Ovi grundsätzlich Stretchnadeln drin, seitdem passiert mir das nicht mehr.

    Liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen

Lieb von dir, dass du dir Zeit nimmst für einen Kommentar! Denn ohne euer Feedback macht bloggen nur halb so viel Spaß!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...