Dienstag, 8. November 2011

Mittagsanekdote und Danke sagen


Das hier ist ein typisches Gericht hier in der Gegend. Gehacktes mit Hörnli und Apfelmus.
Heute Mittag gab es etwas ähnliches Haschee (ist ein wenig anders gewürzt) mit dem restlichen Gemüse von Gestern und Nudeln (sonst gibt es Kartoffelbrei)
Tja und als meine Tochter dies auf dem Teller sah mit diesen Nudeln sagt sie
"Mama wo ist das Apfelmus?!?!" (Wie gut das in dieser Jahreszeit meist Apfelmus im Hause ist)

So hat sie sich schon so an dieses für uns bis wir hier hergezogen sind unbekannte und sehr ungewöhnliche Gericht gewöhnt. Auch spricht sie seit ca einem halben Jahr immer mehr Schwitzerdütsch , was wir Erwachsenen ja nicht können.
Aber ich muss sagen es schmeckt wirklich, auch wenn ich es mir nie vorstellen konnte bis ich es einmal in einem Restaurant bestellt hatte.
Probiert es doch mal aus ;-)
(Rezept schicke ich euch gerne sont wird der Post hier zu lang)




Ich habe von der lieben Marion von Bunte Boote und von der lieben Andrea einen Award bekommen. Ich durfte sie beide auf unserem Nähtreff am Bodensee kennenlernen und finde es toll, dass man durch´s bloggen in Kontakt bleiben und die Werke verfolgen kann!


Lieben Dank Marion und Andrea!
Außerdem noch von der lieben Tagpflückerin ich schaue so gerne bei Ihr vorbei!

Ich möchte aber die Regeln brechen und hier einfach einmal einigen Mädels die mir durch meine Bloggerzeit ans Herz gewachsen sind Danke sagen.

Danke für eure lieben Kommentare und für eure Hilfe bei meinen 1000 Fragen!
Besonders ans Herz gewachsen sind mir die Mädels von unserem Nähtreffen hier am Bodensee!
Es ist einfach toll wenn man den Menschen hinter einem Blog kennen lernen kann.
Man liest die Blogs dann noch auf eine ganz andere Weise.
Und ich hoffe sehr auf ein baldiges Wiedersehen!!!!

Aber auch ein paar andere (die ich auch sooo gerne einmal treffen würde) wie Andrea , Kerstin, Melly, Melanie, Dani, Marion, Marion, Adelheid, Manu, Anja, Claudi, Yvonne, Andrea, Sina, Nadine, Pedi, Andrea, Kerstin, Katinka, Heike, Sabine.....die meinen Blog schon teilweise von Anfang an mit verfolgen, mir immer so nette Kommentare hinterlassen und mir immer mit Rat zur Seite stehen wenn ich mal wieder
nicht weiter komme beim Nähen.

Auch allen Mädels die neu hier dazu gekommen sind und so nette
Kommentare hinterlassen möchte ich Danke sagen!
Es ist so schön mit euch dieses tolle Hobby zu teilen und sich auszutauschen, gegenseitig Tipps zu geben etc.!

Auch wenn nach meinem Blogger/URL Fehler nicht mehr alle hierher gefunden haben, so sehe ich doch am Counter und der Statistik, dass doch viele mehr von euch mich hier besuchen, auch wenn sie nicht als Leser angemeldet sind und das freut mich sehr!


Ganz ♥- lichen Dank!

Martina


PS: Beim Besuch einiger eurer Blogs bekomme ich seit gestern eine Warnmeldung, dass der Blog Malware enthält etc. geht das auch jemanden so?

PPS: SORRY FÜR DEN MAMMUT POST ;-)

Kommentare:

  1. ach da geht es mir wie Dir liebe Martina ♥ fühl Dich umarmt!
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. gratulation zum award !
    den hast du auch mehr als verdient. ich liebe deinen blog :O)und komm super gerne zum gucken vorbei , auch wenn ich manchmal ein wenig schreibfaul bin *gg*

    so nun hab ich noch eine kleine frage an dich und zwar ....
    hat mein sohnemann auch bald geburtstag und die idee mit den cookies fin ich so klasse .
    welches rezept bzw wie hats du das ohne nüsse gemacht ?
    und würdest du mir die anleitung fürs backen vielleicht auch verraten ?
    ups das waren mehr wie eine frage ...sorry .
    wäre nett wenn du mir das mailen könntest ?!
    bitte an jessica.rainer.bachmann@t-online.de

    danke und liebe grüsse jessica

    AntwortenLöschen
  3. Herlichen Glückwunsch! Das ist wirklich eine tolle auszeichnung! :)

    Liebste Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Schnüff, Du hast recht...das Nähtreffen war wirklich was ganz Besonderes...es war einfach die perfekte Besetzung, das hat einfach gepasst...also ich wäre sofort wieder dabei!

    Liebe Grüße
    Simone...die zwar Nudeln mit Apfelmus kennt und mag, aber beim Hack bin ich dann doch skeptisch *hihi*

    AntwortenLöschen
  5. Erst mal herzlichen Glückwunsch zum Award!
    Das Malware-Problem habe ich auch, benutzt du "Chrome"? Ich vermute, dass es an meinem Browser liegt und habe es einfach ignoriert (Pflege und untersuche meinen Rechner regelmäßig virtuell).
    LG, Nadine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Martina,

    wir essen auch zu vielem Apfelmus. Gerne auch zu Nudeln mit Hackfleisch.

    Das schmeckt wirklich richtig gut! :-)

    Den Award hast Du Dir mehr als verdient. Herzlichen Glückwunsch dazu!

    So tolle Sachen die Du mit soviel Liebe zum detail nähst, und das auf so wunderbar unterhaltsame Art präsentierst verdient eine solche Anerkennung.

    Für Deine lieben Worte ganz lieben Dank, habe doch glatt rote Ohren bekommen! :-)

    Viele liebe Grüße

    Melanie

    PS: Mammut Post, Mammut Kommentar! ;-)

    PPS: Malware Warnungen bekomme ich nicht!

    AntwortenLöschen
  7. *grusel* was für eine Kombination (Nudeln, Soße, Apfelmus) *g* Na ja, aber wenn du sagst, dass es schmeckt... Ich verrate jetzt mal nicht, was ich so Verrücktes kombiniere, dass es manchem Zuschauer dabei komisch wird *hihi*

    Ganz herzlichen Glückwunsch zu Award! Den hast du dir auch verdient. Es ist immer schön, bei dir vorbeizuschauen. Danke dir für deine lieben Worte.

    Viele liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  8. Oh, das Essen sieht gut aus - da fällt mir ein, dass ich Hunger hab!
    Und ich gratuliere Dir zu dem verdienten Award!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Martina!
    Danke für Deinen lieben Kommentar, ich habe mich sehr darüber gefreut!
    Das Gericht, daß Du gezeigt hast ist ein typisch schwäbisches. Bei uns gab es (als mein Opa noch bei uns zu Mittag gegessen hat) zu jedem Essen Apfelmus. Ich liebe es heute noch und meine Kinder haben nach anfänglichem Nasenrümpfen es auch ins Herz geschlossen.
    Liebe Grüße von Heike

    Mit dem Schweizerdeutsch tu ich mich auch noch schwer, da aber meine Schwägerin eine Schweizerin ist und nur Dialekt spricht gewöhnt, man sich allmählich daran.

    AntwortenLöschen
  10. Och mensch, da habe ich die letzte Zeit so wenig bei dir vorbeigeschaut und lauter schöne Posts verpasst. Die Jacke und auch die Keksmischungen sind der Knaller♥
    LG
    nadja

    AntwortenLöschen

Lieb von dir, dass du dir Zeit nimmst für einen Kommentar! Denn ohne euer Feedback macht bloggen nur halb so viel Spaß!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...