Donnerstag, 8. Dezember 2011

Maschinen

So nun sind beide Maschinen wieder im Haus. Aber zufrieden bin ich nicht. Dumm nur, dass ich sie so weit weg in der Reparatur hatte denn sonst würde ich sie gleich wieder hin bringen.
Die Sticki war sooo dreckig außen mit einem staubigen Film überzogen. (innen ist sie blitzeblank)
Und nun geht der Einfädler ständig nicht richtig und der Unterfaden kommt immer noch teilweise hoch :-(
Die Overlock habe ich noch nicht ausprobiert.
Jede Maschine hat ca 80€ gekostet. Getauscht wurde das Messer bei der Ovi und bei der Sticki die Stichplatte poliert und die Spule getauscht. Mhm keine Ahnung ob das ein fairer Preis ist.
Jedenfalls bin ich schon ein wenig sauer und werde sie beim nächsten Mal sicher nicht mehr dort hin bringen.
Wegen dem Ovimesser bin ich immer noch nicht sicher wer mir da einen Bären aufbinden will. Ich hatte das ja über eb.... bei einem Händler als Ersatzteil bestellt. Und selbst getauscht und selten benutzt.
Der Mechaniker nun meinte das Messer sei völlig falsch geschliffen. Keine Ahnung ob nun der Händler mir Schrott verkauft hat oder die mir einfach ein neues andrehen wollten.
Ich hoffe nur nun funktioniert sie wieder richtig.
Mhm?!?!
Auch ist im Deckel noch Staub wenn ich sie zum reinigen bringe erwarte ich eigentlich, dass auch hier der Staub entfernt wird.
Alles sehr ärgerlich!

Ach ja und was mich noch nervt. Da kleben die auch noch einen Aufkleber auf die Maschine mit ihrer Adresse. Bitte was soll das denn?!?!
Der muss schnell wieder ab sonst ärgere ich mich noch viel mehr jedes Mal wenn ich die Maschine ansehe.
Sorry aber das musste alles mal raus!

Liebe Jomely und Jeanette meldet euch doch bitte noch damit ich euch euren Gewinn zusenden kann!

Liebe Grüße
Martina

Kommentare:

  1. Hm. Mein Ovi-Messer kostet allein schon einen 50ger. Wirklich schwierig zum Preis etwas zu sagen.

    Vielleicht für Deine nächste Reparatur als Tip: Ich spreche vorher immer ab, was gemacht werden soll und lasse mir einen Kostenvoranschlag machen. Dann sage ich, was ich bezahlen kann und mein "Maschinen-Doc" macht dann immer WUNDER WAHR.

    Aber die Aufkleber gehen nun wirklich gar nicht. Du hättest fragen sollen, welchen Preisnachlaß Du für das Ertragen der WERBUNG erhältst...

    :-)

    Ich drück Dich mal ganz fest. Dann empfehle ich Maschinen-Streicheln und dann ist die Welt bestimmt wieder etwas besser...

    Deine

    Caterina

    AntwortenLöschen
  2. Also vom Preis her hatte ich in etwas das gleiche bezahlt - wird wohl so stimmen - aber das dort noch super viel Staub haftet geht wohl gar nicht - da würde ich nochmal etwas ärger machen!

    Und ein Aufkleber einfach so drauf patschen geht ja schon mal gar nicht - was denken die denn?

    Ich hoffe es lässt sich da noch was machen :-)

    glg

    melly

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    Zum Glück waren meine Maschinen noch nie kaputt. Daher weiß ich nicht was da preislich in Ordnung ist.
    Ich hoffe aber das sie wieder funktionieren da mir deine tollen Kreationen schon fehlen.

    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Oje, dass ist schade, dass du immer noch Ärger hast.
    Ich habe meine alte Stickmaschine beim Nähpark reparieren und überholen lassen. Die sind da ganz schnell,du bekommst da Kostenvoranschlag. Also ein super Service.

    LG Leta

    AntwortenLöschen
  5. da kann ich deinen ärger gut verstehen, das klingt alles sehr lästig!!!
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ja, Nähmaschinenmechaniker des Vertrauens sind für uns GOLD wert, nicht wahr??!!
    Andrea hat Recht, klingt wirklich alles sehr lästig...
    Es grußt dich ganz herzlich,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Martina,

    da wäre ich auch stinksauer.

    Vor allem wenn die Sticki noch nicht wieder richtig funtioniert.

    Die Aufkleber hätte ich auch sofort entfernt ... das geht a garnicht!

    Ganz liebe Grüße

    Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Boah das ist wirklich ärgerlich. Benutzt du bei der Sticki denselben Unterfaden oder hast du gewechselt? Das hat bei mir kürzlich Wunder gewirkt. Benutze jetzt wieder den Brother Unterfaden.
    LG, lealu

    AntwortenLöschen
  9. Meine Ovi Messer kosten allein auch schon 60,-€, ich kann aber das Obermesser allein mal schleifen lassen, das reicht dann wieder eine Weile... Das mit dem Aufkleber kenn ich auch, hatte ich bei meiner letzten Nähmaschinenreparatur auch, fand ich frech. Viel schlimmer war noch, das man mir mit ROTEM EDDING die "normale" Oberfadenspannung auf dem Rädchen markiert hat (ich drehe für Leder ja immer etwas runter), ich werd ja wohl wissen, was ich tu....
    Was ein fairer Preis für eine Reinigung ist, kann ich dir leider auch nicht sagen...

    Liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  10. Oh, Mensch, Martina, da wäre ich auch sauer... Das mit dem Staub und dem Aufkleber geht gar nicht. Mein Mann und ich schütteln so manches Mal den Kopf, was einem als Dienstleistung angedreht wird und dann so teuer ist:) Ich denke der Preis ist eigentlich i.O., wenn man die Maschinen sauber und gut repariert zurückbekommt... Mein Ovi-Messer (Singer 10 Jahre alt) kostet ca. 15-20,00€ und ich glaube nicht, dass es falsch geschliffen war. Ich hatte meines am Anfang verkehrt herum drin, weil vorne und hinten fast gleich aussieht. Und es nicht ordentlich geschnitten hat...
    Meine normale Nähma habe ich jetzt ein Jahr und sie war noch nicht weg. Müsste wohl mal, der Fadenabschneider mag so manches Mal nicht mehr und das Einfädeln auch nicht. Aber ich werde sie, wenn es soweit ist, zum Nähpark schicken, wo ich sie her habe, mal sehen, wie es da klappt:) Ich werde Dir dann berichten. Aber momentan brauche ich sie ganz dringend.
    Also, nicht ärgern, lieber was Schönes nähen.
    GLG
    Manu

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina,
    die ganze Geschichte ist wirklich ärgerlich.
    Ich kann glücklicherweise bisher meine Händler hier in der näheren Umgebung (75km) loben und genauso den Nähpark.
    Bisher waren meine Reparaturen immer preislich fair (NäMa knapp unter 70,- für Transporteur richten, säubern, neu einstellen).
    Die Ovi-Cover-Kombi war jetzt lange beim Nähpark zur Reparatur, aber ich hatte binnen 2 Tagen ein Ersatzgerät, das ich die ganze Zeit über nutzen konnte und jetzt habe ich noch ein ganz tolles Angebot zur Inzahlungnahme meiner Ovi bekommen (will auf getrennte Ovi/Cover umsteigen).
    Wenn ich deine Geschichte lese, dann weiß ich meine positiven Erfahrungen um so mehr zu schätzen!
    LG, Nadine

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Martina!
    Das ist sehr ärgerlich!
    Ich hatte auch beide Maschinen in der Werkstatt für satt 400 Euro.
    Bei meiner Ovi habe ich auch ein billiges Messer bei ebay gekauft und es selbst eingesetzt. Leider hat es mit der Feinjustierung nicht geklaptt, aber schneiden tut es jetzt.
    Beim Unterfaden bei der Sticki muß Du vielleicht den Orginal Brother Unterfaden nehmen, seither habe ich damit auch keine Probleme mehr.
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir Heike

    AntwortenLöschen

Lieb von dir, dass du dir Zeit nimmst für einen Kommentar! Denn ohne euer Feedback macht bloggen nur halb so viel Spaß!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...