Donnerstag, 29. September 2011

URL wieder hergestellt :-)

Hallo zusammen,
ich konnte meine alte URL wieder herstellen, aber das Design etc. nicht da muss ich noch ein wenig probieren.
Und ich hoffe ich kann nun meine alte Leserliste irgendwie einfügen?!
Denn die wird noch auf dem anderen Blog angezeigt im Dashboard und lässt sich nicht verschieben.
So nun muss ich aber erstmal das Töchterlein zum Ballett bringen!

Liebe Grüße
Martina

Dienstag, 27. September 2011

Fliegende Pilze

Gestern Mittag wollte meine Große unbedingt was basteln. 



Sie meinte wir könnten doch ein paar Fliegenpilze passend zum schon hängenden Pilz basteln. 
Gesagt getan.
 Sie hat Stiel und Hut aufgemalt und ausgeschnitten, mit Punkten beklebt und dann durften sie sich auf dem Fenster einen Platz zum "fliegen" aussuchen ;-)


Hier mal wieder der Link zu vielen tollen kostenlosen Anleitungen die ich mal gesammelt habe.
Vielleicht kennt der eine oder andere sie noch nicht.

Montag, 26. September 2011

Geschenke

Ich durfte wieder einmal ein paar Geschenke gestalten und hoffe den Beschenkten wird es gefallen.


Ein Rucksack mit Reflektorblumen damit man sie auch gut sehen kann bei diesem Nebel in der Früh.


Ein Shirt mit Halstuch für die Kleine Fiona...


...und noch ein Handtuch in XXL zum warm einpacken nach dem Baden!

Ich könnte immer noch heulen....auf meinem Dashboard werden mir immer noch meine 191 Leser angezeigt und ich kann eure Blogs verfolgen...aber mich findet man nicht  mehr :-( weil meine URL auf allen euren Blogs ja nun falsch ist und ich kann dieses Gadget nicht einfügen, dass die Leser angezeigt werden weil die URL´s nicht übereinstimmen.


Samstag, 24. September 2011

97 % allein genäht


Sie ist soooo Stolz! Und ich auch!
Sie hat fast alles alleine gemacht vom aufzeichnen bis zum nähen. Nur die Naht mit der Hand schließen habe ich dann gemacht (wobei sie die Nadel immer heraus gezogen hat also auch mitgeholfen hatte)


Während die Große am Nähen war, und dann am ausstopfen.....

....hat die Kleine sich vom rattern der Nähmaschine in den Schlaf rütteln lassen....


....wie gut, dass ich mein Reich mit dem Gästezimmer teile ;-)


jedenfalls für sie....


Klara Elefant verkleinert ab heute das Bett ;-)


PS: Ich hätte eine ganz große BITTE an alle die mich wieder gefunden haben!!!
Könntet ihr mich wieder in eurer Blogliste aktualisieren mit der neuen URL,
 damit ich auch von anderen evtl. wieder gefunden werden kann!?!?
Das wäre echt lieb von euch!!!!
Denn so erscheinen meine neuen Post bei euch leider nicht mehr.



Mittwoch, 21. September 2011

Zum Nähen gehört auch.....

....Zuschneiden....

Da meine Große mir seit Sonntag in den Ohren liegt wann sie wieder nähen darf, habe ich mir gedacht, wenn schon nähen dann richtig.
Und zwar von Anfang bis Ende.
So kann sie gleich lernen, dass mehr dazu gehört als nur an der Maschine zu sitzen.
Also durfte sie sich ein neues Objekt aussuchen, was sie nähen möchte.
Als nächstes die passenden Stoffe aussuchen 
Und dann hieß es aufzeichnen und zuschneiden. 
Und hier musste sie feststellen, dass dies ganz schön anstrengend ist, und dies ihr scheinbar genauso wenig Spaß macht wie mir ;-)




Und dann endlich durfte sie wieder an meine Maschine.


Bei den starken Kurven musste ich ab und an mal ein wenig helfen, aber sie macht das schon ganz gut.

Na könnt ihr erkennen was sie vor hat?


Blog URL gelöscht :-(

Ich scheine nur die URL gelöscht zu haben, aber die Inhalte konnte ich wieder herstellen. 


So sah es in mir gestern innerlich auch aus!
Die Leser sind nun weg und die BlogURL ist nun eine andere.
Ich hoffe alle die hier gerne mitgelesen haben finden mich wieder.
Ich kann zwar eure Blogs weiterhin bei mir anzeigen lassen und auch auf dem Dashboard sind noch alle 188 Leser zu sehen ABER:
 Ihr seid bei mir verschwunden und ich in euren Listen auch d.h. meine neuen Post werden nicht mehr in eurer Blogliste angezeigt.
:-(
:-(
:-(
Heul!!!
 
Ich habe versucht das wieder rückgängig zu machen aber die Blogadresse wird nur einmal vergeben und man kann wenn einmal geändert nichts mehr machen
:-(
Ich hoffe ihr findet mich hier wieder und folgt mir weiterhin.
Heul ob 188 Personen mich nun wieder finden?!?!
Ich hoffe sehr!!!

Zumindest habe ich euch nicht "verloren" und kann meine Blogliste noch weiterhin verfolgen!
Immerhin ein Lichtblick!

Dienstag, 20. September 2011

Pferdeliebekombi

Die 2. Zazou ist fertig und passt auch wieder super!
Sie lag nun schon seit ca. 1 Woche fertig betüddelt hier ich musst nur noch auf das braune Ovigarn warten um sie zusammen zu nähen.
Und wird schon jetzt geliebt (obwohl braun ;-) )
Das Shirt soll eigentlich ein Kombiteil zur Pferdeevita sein, mal sehen 
wann dies mal zusammen getragen wird.
(Zur Sicherheit habe ich eine Leggings dazu genäht)
Das Halsbündchen nähen wovor ich immer so Respekt hatte ist nun echt kein Problem mehr. 
Demnächst muss ich mich mal an einem Einfassstreifen wie bei Antonia versuchen.


Auf das Hosenbein und hinten mussten Glitzerpferde aufgebügelt werden.
Die Leggings hätte ein wenig länger sein können, ich habe mich zu spät für die Rüschen für Faule entschieden und dadurch wurde sie natürlich ein ganzes Stück kürzer als gedacht.






Sonntag, 18. September 2011

Anleitung TuTu

Nachdem sie am Liebsten weiter nähen wollte, ich aber doch noch auch etwas anderes heute noch zu tun hatte, dachte ich wir testen mal ein "nähfreies" TuTu.



Man braucht ein Stück Gummiband und Tüllstreifen (oder auch Bänder) und 1-2 Küchenrollen.

 Gummiband in passender Breite zusammennähen (oder mit Heißkleber kleben)
Gummi über 1-2 Küchenrollen ziehen.
Bänder gleichlang legen, durchziehen und die Enden durch die Schlaufe ziehen und festziehen. 
Fertig!



Nach 1-2 mal zeigen konnte sie es alleine und hat sich so ein eigenes TuTu gebastelt. Mal sehen ob wir das als Bastelaktion an ihrem Ballerinageburtstag für die Mädels machen werden.





Meine Große zum 1. Mal an meiner Maschine


Heute habe ich meine Große endlich zum 1. Mal an die Nähmaschine gelassen.
Nachdem am Nähtreffen einige Erfahrungen mit der Kindernähmaschine gemacht hatten und der Meinung waren, dass es besser wäre gleich mit einer "großen" und niedriger Geschwindigkeit zu nähen, dachte ich wir testen das.
Bei meiner Brother Anniversery kann man auch die Geschwindigkeit einstellen.
Und es klappt prima. So sparen wir uns denke ich den Platz für eine Kindermaschine.

Sie hat sich entschieden ein Röckchen für ihren Hasen zu nähen.
Dafür hat sie einfach ein Rechteck aus Stoff zugeschnitten. Den Saum einmal gerade umgenäht und oben einen Tunnel für den Gummi genäht.

Konzentriert ans Werk
Noch ein paar Blümchen aufnähen...


Gummi durchziehen


Anprobe


Hurra das Röckchen passt!
Durch die geraden Nähte war das Erfolgserlebnis garantiert und sie hatte große Freude am Nähen!




Dienstag, 13. September 2011

Zazou

....oder mein 1. Halsbündchen!

Auf dem Nähtreffen hatte ich ja zuerst den perfekten Halsauschnitt von Christel bewundert.
Dann durfte ich Simone über die Schulter schauen und sie hat mir einen tollen Trick gezeigt wie man ein Bündchen ohne "Knubbel" annähen kann!


Ich habe ja noch nie ein Bündchen angenäht und bevor ich es vergesse wie Simone und Christel es mir gezeigt haben, dachte ich, ich nähe doch noch vor unserem Besuch,
(dann ist mein Nähzimmer blockiert)
die bereits zugeschnittene Zazou.

Und wenn ich doch lieber ein anderes Halsbündchen genommen hätte und nicht schlauerweise auch den Streifenjersey, dann würde meine kleine Ungenauigkeit glaube ich kaum auffallen.
Jedenfalls hat das Nähen besser geklappt als ich dachte und nun trau ich mich an weitere Shirts.




Und was das schönste ist, die Große hat mir das Shirt aus der Hand gerissen und wollte es am Liebsten gleich anbehalten. 
Und wie man vielleicht sieht ist es bei uns gerade eigentlich viel viel zu warm für ein Langarmshirt ;-)
Ich habe hier wohl genau ihren Geschmack getroffen.
Den Stoff hatte sie schon festgelegt als sie das Shirt auf dem Schnittmuster sah. 
(so einen ähnlichen hatten wir zufällig aus einem Stoffpaket eh hier liegen)
Und die Stickdatei hat Freudenschreie verursacht :-)
Das Shirt sitzt bei uns in 110/116 perfekt ohne Änderungen und da werde ich wohl noch eins nähen. Ist so eine Mischung aus Shirt und Kleidchen und so werden hoffe ich die Hosen im Herbst ein bisschen lieber getragen.
Apropos Hose.....die wurde heute getragen. Allerdings gab es Diskussionen, dass sie lieber einen Rock tragen will. Es lag aber nicht an der neuen Hose an sich, sondern am allgemeinen Thema Hose-Rock!


Montag, 12. September 2011

Winvita angezogen


Sie passt!


"Mama die Sonne scheint, nun kann ich die Hose aber wieder ausziehen!"
Das sagt schon alles.....
Mal sehen ob sie die Hose morgen im Chindsgi tragen wird.

Winvita


Noch so in Nählust durch den tollen Tag am Samstag, habe ich mich gleich gestern Abend nochmal an die Maschine setzten müssen um den 3fach Geradestich zu testen, und eine Hose mit "Rock" dran wie gewünscht war zu nähen.
Da Evita mir von der Passform gut gefallen hat habe ich einfach die Winona Schürze an Evita dran gebastelt. Das Ergebnis gefällt mir echt gut und ich hoffe sie sitzt so gut wie die Hose zuvor.


Und so ganz ohne Stickerei war die Hose dann auch in knapp 2 Std mit zuschneiden fertig ;-)
Obwohl mir an der einen oder anderen Stelle schon was eingefallen wäre drauf zu sticken.
Aber ich wollte mich mal nur auf das Nähen konzentrieren und nix nebenher machen.
Und die vielen Bänder müssen ja auch irgendwann mal zum Einsatz kommen.


Hier noch von hinten.


PS: Leider habe ich den Gummi zu knapp bemessen, daher wurde sie heute noch nicht getragen. Anna-Lena war es zu eng, also muss der nochmal erweitert werden. Ich hoffe dann wird sich getragen.
Vielleicht sollte ich lieber immer der Kleinen Hosen nähen. Die zieht wenigstens an was ich ihr raussuche ohne Probleme ;-)


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...