Freitag, 1. Juni 2012

Joana Ärmel Spezial ;0)

So nun hat die Große ein paar Bilder gemacht.


Ich habe zwei Ovale/Kreise gemalt einen großen und einen kleineren und in der Mitte ca die Armausschnitte von Joana in S übernommen.
So sieht das dann aus.


Diese dann einmal bis zur Mitte eingeschnitten und mit dem Überwendlichsstich versäubert.

Dann das Shirt zusammen genäht und in die Armkugel eingenäht.
So sieht der Ärmel dann ausgeklappt aus.
Und so von innen.

Damit der Ausschnitt nicht zu weit wird habe ich diesen noch ein wenig eingekräuselt und den Schnitt noch ein ganzes Stück verlängert.

Falls Interesse am Ärmelschnitt in Größe S besteht versuche ich unseren Scanner mal wieder fit zu bekommen.
Aber im Prinzip ist das ja ganz einfach nach zu arbeiten. (Aber mit Schnitt schneller ;0) )
Ich liebe mein neues Shirt.
Leider kommt die Farbe nicht gut rüber ist ein schönes Schokobraun.
(ich sollte mich mal mit unserer Kamera vertraut machen statt nur mit dem iPhone Bilder zu machen)
Liebe Grüße
 Martina

Kommentare:

  1. woooow sieht das klasse aus! danke fürs zeigen!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. das sieht spitze aus, eine super idee! und auch noch so schön erklärt, liebe martina! excellent!
    liebste grüsse
    nelli

    AntwortenLöschen
  3. Das steht dir wirklich gut!!! Danke fürs Erklären:-)
    LG,
    Marion

    AntwortenLöschen
  4. ... ich liebe so Tüfteltanten wie Dich ♥

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine tolle Idee !! Danke für`s Teilen, sieht echt schön aus !

    Schönes Wochenende,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  6. Hihi, tüfteltante, das paßt echt zu Dir! Du zeigst echt viel neues, zb den Bolero, der geflochtene Ausschnitt....
    ich war heut im Stoffgeschäft, da hab ich mit der Schneiderin auch über solche Ärmel gesprochen. Sie meinte, man soll das Schnittmuster unter am Bogen mehrfach einschneiden, dann aufspreitzen und einen neuen Schnitt abmalen! Kennst du die Variante?

    ganz lieben Gruß von daxi

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Shirt, sieht klasse aus!!!!

    GLG Anja

    AntwortenLöschen
  8. wow die Ärmel sind klasse und sooo einfach.
    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  9. Oh das sieht sooooo toll aus!!

    Herrlich ;o) Und ich hätte seeeehr gern Deine Abwandlung in S *g* Jaja, ich weiß mans kanns ja nacharbeiten bei Deiner tollen Anleitung, aber ich bin schlecht in sowas ;o)

    LG, Antje

    AntwortenLöschen
  10. Mensch Martina, ich beneide dich wirklich um deine Kreativität...das Shirt ist so toll, die Ärmel sind echt ein Hingucker! Gefällt mir super!!!
    Du sag mal...ich habe hier immer noch `ne Tupperschüssel von dir...hast du demnächst mal Zeit? Wir haben nächste Woche noch Ferien, aber danach würde ich sie gerne vorbei bringen...

    ganz liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja toll ! ich liebe solche Ärmel ! Vielen, vielen Dank. Das werde ich gleich mal ausprobieren !
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja eine tolle Idee. Sehen klasse aus die Ärmel.
    LG carmen

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin begeistert!
    Wunderschön!
    Das muß ich auch mal ausprobieren.
    Vielen Dank für Deine Anleitung!
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  14. Auch ich bin absolut begeistert ❤
    Vielen lieben Dank für Deine tolle Anleitung ❤
    Liebe Grüsse Angela

    AntwortenLöschen
  15. WOW, das ist der Oberhammer!!!!

    Sieht sowas von toll und edel aus.

    Ich würd dann mal Bedarf am Schnitt in Gr. S anmelden *zwinker*

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. OK, wer lesen kann ;-)))

    Hab den Download gefunden.

    DANKE

    AntwortenLöschen

Lieb von dir, dass du dir Zeit nimmst für einen Kommentar! Denn ohne euer Feedback macht bloggen nur halb so viel Spaß!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...