Montag, 17. September 2012

Schalzeit

Schon geht die Zeit wieder an wo man sich gern "beschalt"
Also schnell ein altes Shirt zum Schal upcycelt.
Einfach den Bund abscheiden,
oben abscheiden (Ärmel für Bündchen etc. Aufheben) einschneiden und die Fransen langziehen.
Tadaa ein neuer Schal!
Mit einem alten (größeren) Männershirt wird er noch größer und den kann man dann doppelt wickeln wenn es noch kälter wird ;0) dieser ist ja mehr Zierde.
Oder Knoten in die Fransen machen, oder Perlen auffädeln und einknoten....

Liebe Grüße
Martina

Kommentare:

  1. du hast ja immer super ideen, wozu ausgediente shirts noch dienen können, einfach toll martina!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow, eine tolle und schnell gemachte Idee mit einem klasse Effekt. Gefällt mir super gut.

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  3. du hast Ideen! einfach klasse:)

    glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, schön dich gefunden zu haben, da bleibe ich gerne "hängen". Ein chorbji mit lieben Grüssen sende ich dir
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  5. das ist mal eine geniale Idee :o)))
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Idee! Und das sieht super aus ;o)

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. ... und sieht so genial aus;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen

Lieb von dir, dass du dir Zeit nimmst für einen Kommentar! Denn ohne euer Feedback macht bloggen nur halb so viel Spaß!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...