Freitag, 8. März 2013

3 auf einen Streich

Da meine beiden nun seit fast einer Woche hauptsächlich das Bett hüten, 
waren neue Nachthemden gewünscht um die Zeit ein wenig zu versüßen.
Beide haben immer noch Fieber und auch mein Mann hat sich dazu gesellt. 
Nur ich bin einigermaßen fit nach wie vor.
Leider ist mir das von der Kleinen ein wenig knapp geraten, obwohl ich schon eine Größe größer zugeschnitten habe. Vor allem die Arme sind sehr eng.
Aber das nächste passt dann sicher!
Ich habe hier gleich 3 Dinge auf einen Streich erledigt.
Alte Stoffe endlich verarbeitet ( das ist Stoff aus meinem ersten Stoffeinkauf und Rest meiner ersten genähten Sachen von hier) einen neuen Schnitt getestet die Mädel ein wenig aufgemuntert und 2 Nachthemden dadurch geschafft.
Jede hat sich selbst die Stoffe und Stickdatei ausgesucht.
Der Schnitt gefällt uns super und wird es sicher auch als Kleid und Shirt noch geben.

Liebe Grüße
Martina

Schnittmuster: Primavera 
Stickdatei: Freebies aus den weiten des Netzes keine Ahnung woher ;0)

Kommentare:

  1. In den Nachthemden wird es Deinen kranken Mädels hoffentlich sehr bald wieder besser gehen!!
    Gute Besserung!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. die sind toooll martina, schade, dass das eine zu eng geraten ist :(
    euch gute besserung und du haltest hoffentlich durch und steckst dich nicht an, meine daumen sind gedrückt!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. die sind aber fesch geworden, Martina!! Die haben's dir sicher gleich unter der Nähmaschine weggeschnappt und angezogen!! Gute Besserung und ein schönes Wochenende!

    Glg Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ZuckerSüss geworden; der Schnitt ist aber auch zu SÜSS :) ...

    Dann deiner Family Gute Besserung; bleib du schön fit ...

    Ach übrigens, danke nochmal für deinen Tipp mt dem Bügelbrett/ZuschneideTisch; mein Mann hat mir einen gezimmert; total genial ist der; also der Tisch; jaaaaa mein Mann auch *lach* ... Danke!!!!

    Schönes Wochenende...

    GLG nadine

    AntwortenLöschen
  5. Die Nachthemden sind ja zuckersüß, ein tolles Schnittmuster, und die Stoffzusammenstellung find ich bildhübsch. Darin muss das Gesundwerden doch klappen! Gute Besserung für Deine Familie.
    GLG Mareike

    AntwortenLöschen

Lieb von dir, dass du dir Zeit nimmst für einen Kommentar! Denn ohne euer Feedback macht bloggen nur halb so viel Spaß!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...