Montag, 30. November 2015

Bethioua Teens

Manchmal möchte meine Große nicht nur cool sondern gerne auch schick zart und feminin.
Und dafür eignet sich Bethioua auch super.
 Dieses Shirt habe ich genäht in 140 damit es etwas lockerer fällt.
Die Ärmel sind aus dehnbarer Spitze der Rest aus einem beigen nicht allzu dehnbarern Jersey.
Diese ist super weich so dass das Shirt total bequem ist.

Die Rückenlösung gefällt mir bei dieser Variante besonders gut.
Darum gab es für mich ein passendes Mutter Tochter Bethioua Shirt.
Nur leider war kein Fotogarf zu finden der uns zusammen in den Shirts ablichtet.
Beim Probenähen kam die Idee auf das Shirt zu verlängern und als Kleid zu nähen.
Das werde ich wohl noch für Weihnachten machen. 
Die Ärmel aus dunkelblauer Spitze und den Rest aus dunkelblauem Jersey. 
Ich kann es mir schon richtig gut vorstellen.

Genießt die Adventszeit!
Viele liebe Grüße
Martina

Den Schnitt findet ihr hier bei Dawanda.

Kommentare:

  1. Also *die* Idee gefällt mir ausgezeichnet. Das werde ich meiner Großen die Tage auch mal anbieten. Spitze ist da, passender Jersey dürfte sich finden. Schnittmuster liegt gebrauchsfertig im Schrank. Perfekt. Schnell, effektvoll!

    Danke für diese bezaubernde Idee.

    LG neko

    AntwortenLöschen
  2. Deine Shirts sind ja super. Die Variante mit Spitze muss ich mir merken, das sieht so super aus.
    LG Ela

    AntwortenLöschen

Lieb von dir, dass du dir Zeit nimmst für einen Kommentar! Denn ohne euer Feedback macht bloggen nur halb so viel Spaß!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...