Dienstag, 17. November 2015

Ingwer Zitronen Sirup Thermomix

Vor lauter Instagram und noch so einigen Sachen hab ich das bloggen fast vergessen. Ich bin euch ja auch noch den Geburtstagspost zur My Little Pony Party schuldig, nachdem schon viele gefragt haben. Und nun steht schon die Nächste Party vor der Türe. Die Große wird heute 9 Jahre alt und will am Wochenende einen SPA Geburtstag feiern.

Aber nun erst mal passend zur kalten Jahreszeit ein schnelles Rezept für den Thermomix, dass sich auch super als Geschenk und kleines Mitbringsel macht.
Ihr könnt die Zutaten aber auch einfach in einem Topf kochen.
Der eine oder andere steckt ja schon mitten in den Vorbereitungen für Weihnachten.

Rezept:
250 gr Ingwer in grobe Stücke schneiden 
2 Sekunden Stufe 10 zerkleinern
4 Zitronen waschen und mit Schale grob zerschneiden auch 2 Sek/Stufe 10
Dann gebt ihr 
600 gr Rohrzucker 
ca. 10g Zitronensäure aus der Apotheke dazu das macht den Sirup länger haltbar. Wenn man ihn gleich verbrauchen möchte und im Kühlschrank aufbewahrt geht es auch ohne. Zum Schluss noch
600g Wasser dazu.

Das ganze nun 13 Minuten bei Stufe 1 100 Grad köcheln lassen.
Noch heiß durch ein feines Sieb in Glaschen abfüllen und diese verschließen. kühl und dunkel hält er sich mehrere Monate Die Menge ergibt ca. 750 ml

Und wie könnt ihr den Sirup nun verwenden?!?

Da habt ihr viele Möglichkeiten!

1-2 EL Sirup als Ginger Ale in Sprudel geben! Super erfrischend!

Oder ihr gebt ihn in heißes Wasser als Tee. Das macht toll warm und hilft bei Erkältung oder auch Magenproblemen.

Lecker schmeckt er auch mit Sekt oder Weißwein aufgegossen.

Oder ihr nehmt einen Löffel pur bei Halskratzen oder Husten.

Der Sirup eignet sich auch super um asiatische Gerichte abzuschmecken.

Ihr seht super individuell einsetzbar, schnell gemacht und jeder wird sich sicher darüber freuen.

Liebe Grüße Martina 

1 Kommentar:

  1. Ein gutes Rezept finde ich. Danke! Kann jetzt auch mal machen. Jetzt will ich das auch unbedingt machen. Habe gerade viel Zeit frei weil mein Business viel erfolgreicher mit günstige Datenraumanbieter geworden ist.

    AntwortenLöschen

Lieb von dir, dass du dir Zeit nimmst für einen Kommentar! Denn ohne euer Feedback macht bloggen nur halb so viel Spaß!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...